„Warum bin ICH nicht bei der Feuerwehr – die Beste Ausrede gewinnt!“

Die Gewinner des Preisausschreibens im Rahmen der Mitgliederwerbung der Freiwilligen Feuerwehr Pförring stehen fest.

Herzlichen Glückwunsch an

  1. Platz: Florian Hunger, Wackerstein
  2. Platz: Annette Heigl, Pförring
  3. Platz: Erik Vater, Pförring

An dieser Stelle dürfen wir zu euren Antworten noch eine Kleinigkeit anfügen.

…Wasser und Elektrizität vertragen sich nicht gut:

Die Feuerwehr Pförring verfügt über eine Menge elektrischer Gerätschaften, da zu unserem Aufgabengebiet nicht nur die Feuerbekämpfung zählt. Ein Großteil unserer Einsätze bezieht sich auf das Gebiet der Technischen Hilfeleistung. All unsere elektrischen Geräte sind Druckwasserdicht (IP68).

P.S. Unser Elektro-Team der Pförringer Feuerwehr ist dankbar für jede Unterstützung. 😉

…schon so viele Mitglieder gibt:

Hierzu müssen wir klar sagen über 500 Vereinsmitglieder heißt nicht gleich über 500 Aktive Feuerwehrleute – leider.

An den aktuellen Ereignissen und Großschadenslagen sieht man, dass die Aufgaben und Herausforderungen der Freiwilligen Feuerwehr stetig steigen und eine jede Helfende Hand gebraucht wird.

Die allgemeine Bereitschaft der Bevölkerung Hilfe zu leisten nimmt bedauerlicherweise jedoch stetig ab.

P.S. Ein JEDER ist wichtig für uns, für die Feuerwehr! 😉

…nach einem harten Wochenende meinen eigenen Brand löschen:

Wenn man am Wochenende den eigenen Brand gelöscht hat, kann man getrost am Montag bei uns weiterlöschen und sich einen Einblick über unsere Vielzahl an Löschgeräten verschaffen. 😉

Treffen am Feuerwehrgerätehaus finden grundsätzlich jeden Montag ab 19:00 Uhr statt. Für Übungen der aktiven Mannschaft gibt es über das Jahr verteilt 12 Regelübungstermine.

P.S. Montag einen Einblick in die Feuerwehr verschaffen – jederzeit gerne, kommts vorbei!! 😉

Die Freiwillige Feuerwehr Pförring bedankt sich nochmals recht herzlich bei allen Teilnehmern für Ihre interessanten Rückmeldungen und wünscht viel Freude beim Einlösen der Gewinne.

Ein herzliches Vergelt’s Gott dürfen wir abschließend noch an unsere Sponsoren richten.

Pollin Electronic GmbH, Pförring

EDEKA Kubitzky, Pförring

Autohaus Busch GmbH, Pförring

Vielen Dank für eure Unterstützung.

FF Pförring