First-Responder Pförring bedankt sich für die Spenden

 

Neue Beklebung für das First-Responder Fahrzeug:

Nachdem die alte Beklebung unter den Witterungseinflüssen sehr gelitten hatte, wurde mit den Spenden der Firma Ecotechnik Klaus Kügel, der Freiwilligen Feuerwehr Ettling, Xaver Karrer jun. und unserem Haus- und Hoffotografen, Herrn Sebastian Kügel die neue Beklebung des Einsatzwagens finanziert.

 

 

 

 

Nach seinem schweren Verkehrsunfall, von dem er sich wieder vollständig erholt hat, übergibt Herr Anton Scheimer, Herrn Erik Hurm der als Erster am Einsatzort war, eine Geldspende in Höhe von 300,00 € für die First-Responder Gruppe.

 

 

 

 

Anlässlich seines 60. Geburtstags verzichtete Herr Sebastian Peller aus Lobsing auf Geschenke und spendete für die First-Responder Gruppe einen beachtlichen Betrag in Höhe von 1.020,00 €
„I hob hoid einfach an eich dacht.“

 

 

 

 

Die jährliche Pflichtveranstaltung AED-/Frühdefibrillations- Rezertifizierung mit Reanimationstraining führte unser Ausbilder Dominik Köstler, Lehrrettungsassistent und Instrukteur AED und Einsatzleiter Rettungsdienst vom BRK Kösching durch. Bei der anschließenden Grillfeier, bei der wir auch unsere Freunde vom BRK Neustadt und unseren Herrn Bürgermeister begrüßen durften  ließen wir diesen Tag in geselliger Runde ausklingen.